Erodiertechnologie für die Präzisionsbearbeitung von schweren Werkstücken


Senkerodiermaschinen mit der Performance von Linearantrieben – das bedeutet, dass HighSpeed-Bearbeitung in der halben Zeit Realität geworden ist. Unsere Maschinen verfügen über lineare Antriebstechnologien und vereinfachten Kontrollmechanismen, die die direkte Verbindung zwischen Antrieb und Kontrollsystem herstellen.
Das garantiert die schnellstmögliche Servo-Performance und den optimalen Erodierspalt zu jeder Zeit ohne Qualitätsverlust, in Echtzeitkommunikation statt Umkehrspiel, denn Linearantrieb und Elektrode bilden eine Einheit.

 Technische Daten AG60L
 X-/Y-/Z-Achsen
 Verfahrwege  (mm)

600 x 420 x 370

 Arbeitstisch (B x T) (mm)

750 x 550

 Arbeitsbehälter Innen-
 Abmessung (mm)               

950 x 740 x 450

 Arbeitsbehälter Pegel     

150 - 400

 Max. Werkstückgewicht (kg)

1500

 Max Elektrodengewicht (kg)

50

 Elektrodenplätze

16 oder 30

 Fassungsvermögen Tank (l) 

465

 Maschinenabmessungen
 (B x T x H) mm      

1852 x 2825 x 2570

 Maschinengewicht (kg)

5400

 Anschlusswerte

11kVA

  • Linearantriebe (X, Y, Z)
  • Linear Glasmaßstäbe (X, Y, Z)
  • Vereinfachung der Bedienung 
  • CNC Bedieneinheit 
  • dreiseitig absenkbarer Arbeitstank
  • "SGF2" Nano-Verschleiß-Einheit 
  • TMM3 High Speed Eodieren von HM
  • LN Assist Software
  • Intelligent Q3vic EDM
  • Kühleinheit Linearmotor 
  • Dielektrikumkühleinheit 
  • LAN-Netzwerkfunktion
   
   
Go to top