HSC-Fräsen

 

 

 
 Technische Daten RXU 1200 DSH
 Arbeitsbereich (mm)

1000 x 1050 x 600

 Durchfahrhöhe
 (Maschinentisch - Spindelnase)

X mm

 Max. Werkstückgewicht (kg)

2000

 Tischgrösse (mm)

625mm rund oder quadratisch
900mm rund mit zwei abgeflachten Seiten oder 900mm rund

 Vorschub (mm/min)

0-60.000

 Frässpindel

30.000 Upm, 40kW HSK F63 *

 Werkzeugwechsler

30fach , inkl. Werkzeugmesslaser **

 Platzbedarf (mm)

3850 x 4960 x 3820

 Maschinengewicht (kg)

33000

* andere Frässpindel optional erhältlich
** größere Werkzeugwechsler optional erhältlic
  • Mit QUADROGUIDE® für hohe Schruppleistung,
    Dynamik und Präzision
  • Spindeln abhängig von der Anwendung frei wählbar,
    bis 51 Nm (S1)


Wichtige Konstruktionsmerkmale

  • Bis 60 m/min Vorschub in der Kontur, bewußt begrenzt für höchste Regelgenauigkeit 
  • Extrem steifer Maschinenaufbau in Portalbauweise mit sehr kurzer Z-Achse 
  • Linearmotoren in allen Achsen für höchste Dynamik und Steifigkeit
  • Reibungsfreier Gewichtsausgleich in der Z-Achse
  • Hohe Werkzeugstandzeiten auf Grund geringer Schwingungen und hoher Steifigkeit in der Maschine
  • Schruppen und Schlichten von Stahl (gehärtet), Kupfer, Aluminium und Graphit 
  • 3D-Konturvermessung des Werkstückes direkt auf der Maschine optional 
  • Röders RMS6 Steuerung für höchste Genauigkeit und minimale Bearbeitungszeit 
  • Spindellängungskompensation über hochgenauen Sensor verfügbar 
  • Temperierung der Antriebe und Frässpindel für höchste Genauigkeit 
  • Minimalmengen-Sprühkühlung oder Einsatz von Kühlschmierstoffen wahlweise möglich 
  • Geringer Platzbedarf, da Schaltschrank in die Maschine integriert
  • Große Fenster mit Sicherheitsglas für gute Einsicht, einfache Kranbeladung möglich 
  • Eigensteife Maschine mit 3-Punktauflage

Hochgenau HSC-Fräsen, 3-D-Messen, Koordinatenschleifen Linearmotoren und hydrostatische Führungen in allen Achsen

 Technische Daten RHP 500
 Arbeitsbereich (mm)

500 x 450 x 300

 Durchfahrhöhe

350mm bei 110mm langem Fräswerkzeug inkl. Aufnahme

 Max. Werkstückgewicht (kg)

400

 Tischgrösse (mm)

600 x 540

 Vorschub (mm/min)

0-60000

 Frässpindel

42000 Upm, 14kW HSK E40 *

 Max. Werkzeugdurchmesser (mm)

16

 Werkzeugwechsler

42fach , inkl. Werkzeugmesslaser **

 Platzbedarf (mm)

3000 x 3200 x 2700

 Maschinengewicht (kg)

10000

 Elektroanschluss

400V / 32A

* andere Frässpindel optional erhältlich
** größere Werkzeugwechsler optional erhältlich 

Wichtige Konstruktionsmerkmale

  • HSC-Fräsen und Koordinantenschleifen hochgenau in einer Maschine 
  • Einfache Programmierung der Bearbeitungszyklen für das Koordinantenschleifen 
  • Schleiftechnologie voll integriert (Kontaktmessung des Schleifstiftes, Abrichtspindel, Schleiföl, CO2-Löschanlage etc.) 
  • Maschine hochgenau durch kombinierten Einsatz von Linearmotoren und absolut reibungsfreien hydrostatischen Führungen in allen Achsen 
  • Vorschub und Beschleunigung begrenzt für höchste Genauigkeit bei der Bearbeitung 
  • Hervorragende Dämpfungseigenschaften durch Ölfilm der Hydrostatik in allen Achsen 
  • Reibungsfreier Gewichtsausgleich in der Z-Achse 
  • Extrem steife Maschinenkonstruktion, 10 t Gewicht 
  • Dreipunktauflage, dämpfende Maschinenfüße 
  • Genaue Temperaturregelung sämtlicher Maschinenelemente: des Kühlwassers, des Öls für die Hydrostatik und des Öls für die Bearbeitung, Kühlung der Motoren und Sekundärteile, extra Kühlhülse für die Frässpindel 
  • Kabine komplett geschlossen und schalldämpfend ausgeführt, große Fenster mit Sicherheitsglas, Kranbeladung möglich 
  • Antasten und 3D-Vermessung des Werkstücks mit Infrarot 3D-Taster 
  • Späneentsorgung über 2 Förderschnecken in Spänekasten hinter der Maschine

 

 
 Technische Daten RXP 800 DSC
 Arbeitsbereich (mm)

600 x 785 x 500

 Schwenkbereich

+/- 110 Grad

 Drehbereich

nahezu beliebig

 Max. Werkstückgewicht (kg)

400

 Tischgrösse (mm)

600

 Vorschub (mm/min)

0-60000

 Frässpindel

36000 Upm, 17kW HSK E50 *

 Max. Werkzeugdurchmesser (mm)

20

 Werkzeugwechsler

30fach , inkl. Werkzeugmesslaser **

 Platzbedarf (mm)

2950 x 4100 x 3600

 Maschinengewicht (kg)

15000

 Elektroanschluss

400V / 64A

* andere Frässpindel optional erhältlich
** größere Werkzeugwechsler optional erhältlich

Wichtige Konstruktionsmerkmale

  • Hochsteifer Drehschwenktisch mit Gegenlager für höchste Dynamik und Genauigkeit 
  • Schwenkrichtung quer zur X-Achse, dadurch dynamische Entkopplung der beiden Achsen
  • Bis 60 m/min Vorschub in der Kontur, bewusst begrenzt für höchste Regelgenauigkeit
  • Extrem steifer Maschinenaufbau in Portalbauweise
  • Sehr leistungsstarke Linear- und Torquemotoren in allen Achsen
  • Reibungsfreier Gewichtsausgleich in der Z-Achse
  • Hohe Werkzeugstandzeiten auf Grund geringer Schwingungen und hoher Steifigkeit der Maschine
  • Schruppen, Schlichten und Tieflochbohren auch in gehärteten Stahl
  • 3D-Konturvermessung des Werkstückes direkt auf der Maschine optional
  • Röders RMS6 Steuerung für höchste Genauigkeit und minimale Bearbeitungszeit
  • Spindellängungskompensation über hochgenauen Sensor verfügbar
  • Temperierung der Antriebe und Frässpindel für höchste Genauigkeit
  • Minimalmengen-Sprühkühlung oder Einsatz von Kühlschmierstoffen wahlweise möglich
  • Geringer Platzbedarf, da Schaltschrank in die Maschine integriert
  • Große Fenster mit Sicherheitsglas für gute Einsicht, einfache Kranbeladung möglich
  • Eigensteife Maschine mit 3-Punktauflag

 

 

Hochgenau HSC-Fräsen, 3-D-Messen, Koordinatenschleifen Linearmotoren und hydrostatische Führungen in allen Achsen

 

 
 Technische Daten RHP 800
 Arbeitsbereich (mm)

800 x 750 x 500

 Durchfahrhöhe

550mm bei 110mm langem Fräswerkzeug inkl. Aufnahme

 Max. Werkstückgewicht (kg)

800

 Tischgrösse (mm)

900 x 838

 Vorschub (mm/min)

0-60000

 Frässpindel

36000 Upm, 17kW HSK E50 *

 Max. Werkzeugdurchmesser (mm)

20

 Werkzeugwechsler

30fach , inkl. Werkzeugmesslaser **

 Platzbedarf (mm)

3150 x 4100 x 3400

 Maschinengewicht (kg)

16000

 Elektroanschluss

400V / 32A

* andere Frässpindel optional erhältlich
** größere Werkzeugwechsler optional erhältlich 

Wichtige Konstruktionsmerkmale

  • HSC-Fräsen und Koordinantenschleifen hochgenau in einer Maschine 
  • Einfache Programmierung der Bearbeitungszyklen für das Koordinantenschleifen 
  • Schleiftechnologie voll integriert (Kontaktmessung des Schleifstiftes, Abrichtspindel, Schleiföl, CO2-Löschanlage etc.) 
  • Maschine hochgenau durch kombinierten Einsatz von Linearmotoren und absolut reibungsfreien hydrostatischen Führungen in allen Achsen 
  • Vorschub und Beschleunigung begrenzt für höchste Genauigkeit bei der Bearbeitung 
  • Hervorragende Dämpfungseigenschaften durch Ölfilm der Hydrostatik in allen Achsen 
  • Reibungsfreier Gewichtsausgleich in der Z-Achse 
  • Extrem steife Maschinenkonstruktion, 16 t Gewicht 
  • Dreipunktauflage, dämpfende Maschinenfüße 
  • Genaue Temperaturregelung sämtlicher Maschinenelemente: des Kühlwassers, des Öls für die Hydrostatik und des Öls für die Bearbeitung, Kühlung der Motoren und Sekundärteile, extra Kühlhülse für die Frässpindel 
  • Kabine komplett geschlossen und schalldämpfend ausgeführt, große Fenster mit Sicherheitsglas, Kranbeladung möglich 
  • Antasten und 3D-Vermessung des Werkstücks mit Infrarot 3D-Taster 
  • Späneentsorgung über 2 Förderschnecken in Spänekasten hinter der Maschine

 

 
 Technische Daten RXP 800 DSH
 Arbeitsbereich (mm)

600 x 785 x 500

 Schwenkbereich

+/- 115 Grad

 Durchfahrhöhe
 (Maschinentisch - Spindelnase)

x mm

 Max. Werkstückgewicht (kg)

400

 Tischgrösse (mm)

Durchmeseer 600 

 Vorschub (mm/min)

0-60.000

 Frässpindel

36.000 Upm, HSK E50 *

 Werkzeugwechsler

30fach , inkl. Werkzeugmesslaser **

 Platzbedarf (mm)

2950 x 4100 x 3600

 Maschinengewicht (kg)

15000

* andere Frässpindel optional erhältlich
** größere Werkzeugwechsler optional erhältlich 

 

Wichtige Konstruktionsmerkmale

  • Hochsteifer Drehschwenktisch mit Gegenlager und besonderer Rahmenkonstruktion, zum Patent angemeldet, für höchste Dynamik und Genauigkeit Schwenkrichtung quer zur X-Achse, dadurch dynamische Entkopplung der beiden Achsen 
  • Bis 60 m/min Vorschub in der Kontur, bewußt begrenzt für höchste Regelgenauigkeit 
  • Extrem steifer Maschinenaufbau in Portalbauweise mit sehr kurzer Z-Achse 
  • Linear- und Torquemotoren in allen Achsen für höchste Dynamik und Steifigkeit 
  • Reibungsfreier Gewichtsausgleich in der Z-Achse 
  • Hohe Werkzeugstandzeiten auf Grund geringer Schwingungen und hoher Steifigkeit in der Maschine 
  • Schruppen und Schlichten von Stahl (gehärtet), Kupfer, Aluminium und Graphit 
  • 3D-Konturvermessung des Werkstückes direkt auf der Maschine optional 
  • Röders RMS6 Steuerung für höchste Genauigkeit und minimale Bearbeitungszeit 
  • Spindellängungskompensation über hochgenauen Sensor verfügbar 
  • Temperierung der Antriebe und Frässpindel für höchste Genauigkeit
  • Minimalmengen-Sprühkühlung oder Einsatz von Kühlschmierstoffen wahlweise möglich 
  • Geringer Platzbedarf, da Schaltschrank in die Maschine integriert 
  • Große Fenster mit Sicherheitsglas für gute Einsicht, einfache Kranbeladung möglich 
  • Eigensteife Maschine mit 3-Punktauflage
Go to top