Technologie – einen Schritt weitergedacht.

Sodicks neue AQ-Baureihe von kompakten Drahterodiermaschinen verfügt über Linearmotoren auf 4 Achsen um höchste Präzision und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

Ausgehend von den Maschinen AQ360L und AQ560L verfügt die AQ-Baureihe von Anbeginn über Sodicks hauseigene Technologien, wie Linearmotorantrieb, Keramikbauteile, gegossene Maschinenstrukturen, sowie eine eigene NC-Steuerung. Seit 2003 wurde das Konzept ständig weiterentwichelt, sodass wir heute die Maschinen AQ400L und AQ600L anbieten können. Über 9000 dieser Maschinen wurden bereits hergestellt, um weltweit die Bedürfnisse der Industrie zu erfüllen.

 Technische Daten AQ400L
 X-/Y-/Z-Achsen Verfahrwege (mm)

400 x 300 x 250

 U-/V-Achsen Verfahrwege (mm)

80 x 80

 Max.Werkstückabmessungen
(B x T x H) (mm)

590 x 450 x 250

 Max. Werkstückgewicht

550

 Drahtdurchmesser (mm)

ø 0.10 – ø 0.30* mm

 Konikwinkel (Werkstückdicke120mm)

+/- 20°

 Maschinenabmessungen
 (B x T x H) (mm)

1.920 x 2.600 x 2.095

 Maschinengewicht (kg)

4.300

 Anschlusswerte

11kVA

  • 10 Jahre Garantie auf Positioniergenauigkeit
  • Linearmotor (X-, Y-, U-, V-Achse)
  • Absolute Linearglasmaßstäbe (X-, Y-, U-, V-Achse)
  • Keramikkomponenten
  • Besonders stabile Maschinenkonstruktion
  • Linearmotor-Kühleinheit
  • Fernbedienung
  • Vereinfachung der Bedienung und Einrichtung
  • LN2W-Stromgenerator
  • Elektrolysefreier Hochgeschwindigkeitsgenerator
  • SODICK Eckenfeinsteuerung
  • Energiesparschaltkreis
  • FTII (Feinaufnahmefunktion)
  • Automatische Wasserlevelsteuerung
  • Super jet AWT (Automatische Drahteinfädeleinheit)
  • Drahtendenentferner
  • Dielektrikum-Kühleinheit
  • Spannungsstabilisator
  • Netzwerkschnittstelle
  • 15″ TFT-Farbbildschirm
  • USB-Schnittstelle
  • Touch Panel
  • .....
   
   
Go to top