Der Gigant unter den Erodiermaschinen – mit 4 Achsen linear


Alle Vorteile der Lineartechnologie auch beim Bearbeiten von Werkstücken bis 3000 kg – die AQ750L macht es möglich!

AQ750LH


Bei dieser Maschine wurde der Z - Achsenverfahrweg jetzt auf 600 mm ausgedehnt! Das Ergebnis ist eine  Hochleistungsmaschine mit verlängertem Verfahrweg, was die Einsatzmöglichkeiten um ein Vielfaches erhöht.

 Technische DatenAQ750LH Premium
 X-/Y-/Z-Achsen Verfahrwege (mm)

750 x 500 x 600

 U-/V-Achsen Verfahrwege (mm)

770 x 520

 Max. Werkstückabmessung (B x T x H)

1050 x 750 x 600

 Max. Werkstückgewicht (kg)

3000

 Konikwinkel

+/- 30°

 Drahtdurchmesser (mm)

ø 0.15 - ø 0.33

 Drahtzugspannung (N)

3 ~ 23

 Max. Drahtgeschwindigkeit (mm/s)

420

 Maschinenabmessungen (B x T x H) mm

2760 x 2860 x 2830

 Maschinengewicht (kg)

6100

 Anschlusswerte

15 kVA

  • Linearantriebe in der X- Y- U- und V-Achse 
  • Linear-Glasmaßstäbe in der X- Y- U- und V-Achse 
  • Keramikkomponenten 
  • Auto-Niveauregulierung 
  • Integriertes Kühlaggregat 
  • Active Power Restart (UPS) 
  • Automatische HighSpeed-Drahteinfädelung AWT 
  • Drahtzuführung für max. 20 kg-Spulen 
  • Drahtzerhacker 
  • Sensorgesteuerte Antastfunktion FMC 
  • Active Power Restart (UPS)
  • Feinschlichtgenerator
  • Eckenfeinsteuerung SFCC 
  • ICNC-Steuerung 3D LQ1W 
  • Integriertes 3D CAM-System 
  • LAN Netzwerkkarte
  
  
Go to top